Lungenatemfit Seminar

26. und 27. November 2022 ab 10:00 Uhr


Gerade in unserer heutigen Zeit wird der Atmung viel mehr Interesse 
gezeigt. Atemprobleme kennt fast jeder 2. z. B. durch Post Covid, 
Asthmatiker, Burnout, operierten Zwergfellbruch, COPD und 
allgemeinen Atemproblemen usw.


Durch Körperwahrnehmung, gezielte Atemübungen und 
Gymnastikübungen auf den BALLance-Bällen nach der Dr. Tanja 
Kühne Methode, wird die Wirbelsäule um bis zu 3 Zentimeter 
aufgerichtet, dadurch entsteht weniger Druck weniger Schmerz. Die 
Aufrichtung aus der Kyphose (Rundrücken) und das bewusste 
Atmen führt dazu, dass das Lungenvolumen deutlich vergrößert 
wird. 


Durch diesen Kurs erlernt man die Techniken für das tiefe Ein- und 
Ausatmen. Dem zur Folge hat, dass sich das Lungenvolumen 
vergrößert man durchatmen kann, der Blutdruck senkt sich, 
Ausgeglichenheit, Tiefenentspannung und die innere Ruhe  kommt 
wieder. 


Geeignet für Therapeuten, Trainer die Präventionskurse anbieten 
aber auch für Menschen, die sich privat daran interessieren.  
Nicht geeignet für Personen, die im Liegen nicht zur Ruhe kommen, 
bzw. nicht auf den Rücken liegen können.
Mitzubringen ist eine ISO-Matte, Kissen, Decke und bequeme 
Kleidung.

 

Seminargebühr: 190,00 Euro


Kursleitung Susanne Wagner (Entspannungs- und Rückencoach)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSW Heilpraktikerschule Wesel (NRW) , Rudolf Diesel Str. 99-101, 46485 Wesel, 0281 4609565

Anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Weiter-bildungsförderungs-gesetz Mecklenburg- Vorpommern

Hier finden Sie uns

Heilpraktikerschule Wesel
Rudolf Diesel Str. 99-101
46485 Wesel

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

0281 4609565

Email:

info@heilpraktikerschule-wesel.nrw

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.