Ernährungsberater/In Ausbildung

Durch die steigende Sensibilität für die eigene Gesundheit, gewinnt die Ernährung immer mehr an Bedeutung. Begleiten Sie Menschen die eine professionelle Beratung für Körper, Geist und Seele suchen.

 

Ihr Berufsbild:

Professionelle Beratung in Ernährungsfragen. Bieten Sie ihren Service zum Beispiel in Fitnessstudios, Wellnesshotels oder in eigener Beratungspraxis an.

 

Was erwartet mich?  Grundausbildung Ernährungslehre

 

  1. Kohlenhydrate
    1. gute und schlechte KH
    2. Ballaststoffe
    3. Glykämischer Index (GI)
    4. Blutzuckerwirksamkeit
    5. Energiedichte
  2. Fette
    1. kurzkettige, mittelkettige, langkettige Fettsäuren
    2. gesättigte und ungesättigte Fettsäuren
    3. Transfettsäuren
    4. Blutfettwerte
    5. Fettlösliche Vitamine
  3. Wasser
    1. Aufgaben im Körper
  4. Eiweiß
    1. Aminosäuren
    2. Eiweiß und Muskelaufbau
    3. Biologische Wertigkeit
    4. Pflanzliches und tierisches Eiweiß
  5. Mineralstoffe
    1. Mengenelemente und Spurenelemente
    2. Aufgaben der Mineralstoffe
    3. Mineralstoffe im Gleichgewicht (Elektrolythaushalt)
  6. B-Vitamine
    1. Funktion
    2. Mangel
    3. Erhöhter Bedarf
    4. Lebensmittel
  7. Ernährung und Prophylaxe
    1. Schützende Inhaltsstoffe in den Lebensmitteln
  8. Säure-Basen-Haushalt
    1. Symptome einer Übersäuerung
    2. säurebildende bzw. säurespendende Lebensmittel
    3. Basenbildende bzw. basenspendende Lebensmittel
  9. Einführung in die Kennzeichnung der Lebensmittel
    1. Zusatzstoffe, E-Nummern
    2. ADI Wert
    3. Aromen, natürliches Aroma
  10. Besondere Ernährung bei Erkrankungen des Magen-Darmtraktes
  11. Besondere Ernährung bei Herz-Kreislauferkrankungen
  12. Besondere Ernährung bei Diabetes mellitus Typ2
  13. Besondere Ernährung bei Gicht, Rheuma und Osteoporose
  14. Besondere Ernährung bei Erkrankungen der Leber, Galle, Bauchspeicheldrüse und Nieren
  15. Besondere Ernährung bei Allergien, Neurodermitis und Mykosen
  16. Wunschgewicht, Untergewicht, Übergewicht
  17. Weg der Nahrung
  18. Lebensmittelqualität, Lebensmittelverarbeitung, Zubereitung
  19. Lebensmittelhygiene
  20. Grundumsatz/Leistungsumsatz/Freizeitumsatz

 

Wann beginnt die Ausbildung?     17. August 2022

 

Unterricht: Mittwoch 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Gesamtunterricht: 6 Einheiten a`3 Stunden

 

Benötige ich Vorkenntnisse? Nein

 

Kosten der Ausbildung: 490,00 Euro

 

Dozentin: Eva Tiede 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HSW Heilpraktikerschule Wesel (NRW) , Rudolf Diesel Str. 99-101, 46485 Wesel, 0281 4609565

Anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Weiter-bildungsförderungs-gesetz Mecklenburg- Vorpommern

Hier finden Sie uns

Heilpraktikerschule Wesel
Rudolf Diesel Str. 99-101
46485 Wesel

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

0281 4609565

Email:

info@heilpraktikerschule-wesel.nrw

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.